Startseite » Allgemein » Tanzen und Herz-Gesundheit

Tanzen und Herz-Gesundheit

individance

Im Tanzen leben wir sowohl körperliche Beweglichkeit als auch Freude und Gemeinschaft. Alle drei Bereiche wirken positiv auf unser Herz-Kreislaufsystem. Die Bewegung bringt Schwung in körperliche Entschlackungsprozesse, hält das Gewebe vital und das Blut sauerstoffreich durch die aktivierte Atmung. Freude trägt ebenso zur Erneuerung und Aktivierung im Zellstoffwechsel bei, und Gemeinschaft schafft eine sichere Basis, in der Gefühle von Aufgehoben-Sein und Wahrgenommen-Sein Stress und Angst abbauen helfen.

Unser Herz zeigt uns, wo wir uns wohl fühlen. Ein Raum voll Offenheit, liebevoller Wertschätzung und Humor gibt jeder und jedem die nötige Zeit – als die und der sie/er ist – an und in Bewegung zu kommen, Möglichkeit zu gestalten und die Erlaubnis sich heil und ganz zu erleben.

Individance bietet sowohl den Ort für lustvolles Abtanzen als auch kreatives und meditatives Bewegen, sowie ein Experimentier- und Erlebnisfeld für Musik- und Stimmerfahrungen.

Im Rahmen von FrauenHerzSt. Pölten biete ich am
Samstag…

Ursprünglichen Post anzeigen 36 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s