Startseite » Allgemein » Kopfschmerzen bei Stress

Kopfschmerzen bei Stress

lisybella

Kopfschmerzen –  jeder kennt sie, jeder hasst sie, viele greifen schnell zu Medikamenten.

Kopfschmerzen können viele Hintergründe haben, oft ist Stress der Auslöser für fiese, stechende Schmerzen in den Schläfen und in der Stirn. Aber  man muss nicht sofort in die Apotheke stürmen und eine Menge Geld für Kopfschmerzmittel ausgeben.

  • Oft kann es schon helfen Abends vor dem Schlafengehen einen Beruhigungstee zu trinken (z.B. „Innere Ruhe“ von Teekanne). Das entspannt und kann dem Spannungskopfschmerz der durch Stress entsteht entgegenwirken.
  • Auch bewusste Momente der Entspannung können helfen: Ein paar Minuten inne halten, die Gedanken sortieren und tief durchatmen.
  • Stressoren sollte man vermeiden und für genügend Schlaf gesorgt werden. Ein Erwachsener sollte etwa 6-8 Stunden schlafen.

Die genannten Tipps haben mir selbst geholfen meine Spannungskopfschmerzen in den Griff zu bekommen und ich denke es ist recht einfach umzusetzen.

Solltet ihr unter anhalten Kopfschmerzen leiden, die dennoch nicht besser werden, sollte natürlich ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 13 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s