Ärztekammer fordert handyfreie Zonen

Egon Tech Blog

FREQUENZ-HYGIENE !!

FREUNDE,

lest und versteht meine WARNUNGEN&MAHNUNGEN,lest nach im BLOG über Wissensstand und den beschriebenen PATHOLOGIEN des ZNS, die durch EMF – Impulse, DIGITALISIERUNG des Lebensumfeldes und den extrem pathologischen “ SMART TECHNOLOGIEN “

http://www.heute.at/lifestyle/gesundheit/art23696,832333

Erkennt den Schaden an unserer Zukunft und schaut nach, was ich über 2 Jahrzehnte dagen an Verfahren und Antistrategien finden durfte….!!
http://techseite.wordpress.com/category/wissensstand/
Lest meine Patente,es sind durchweg NEUROPEPTIDE, die absolut neueste Generation von Immunologika und vor allem begreift, was in dieser perversen Welt uns und unseren HIRNEN angetan wird…lest, was andere dazu sagen,sie sind erst sehr viel später darauf gekommen…!!

https://www.yumpu.com/de/document/view/429272/fachzeitschrift-fur-neurobiologie-hier-jetzt-inhaltsverzeichnis-aller

cropped-babs-i_3d_groc39f.pngWer das HIRN der Menschen besitzt, besitzt den MENSCHEN  !!

SCHÜTZT EUCH und EUER KINDER HIRN GEIST LEBEN…..!!

“ Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM “  …das ist mein Ausspruch, der meine PHILOSOPHIE gegen dieses VERBRECHEN an der MENSCHHEIT zum Ausdruck bringt  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, „ET“   etech-48@gmx.de    egon tech

Ursprünglichen Post anzeigen 1 weiteres Wort

Werbeanzeigen

„Es gibt eindeutige Beweise für außerirdisches Leben“

deutschelobby

.

Video-Interview mit Astrobiologen Dr. Richard Hoover: „Es gibt eindeutige Beweise für außerirdisches Leben“

Elektronenmikroskopaufnahme der bakterienartigen Fossilienstruktur im Ivuna- Meteoriten  journalofcosmology.com

Fountain Hills (USA) – Auf dem Internationalen UFO Congress (IUFOC), hat der einstige NASA-Astrobiologe Dr. Richard Hoover erneut Beweise vorgelegt, die seiner Meinung nach zweifelsohne die Existenz außerirdischen Lebens belegen: Im Innern von außerirdischen Meteoriten haben Hoover und Kollegen wiederholt Strukturen vorgefunden, bei denen es sich um fossile Mikroorganismen handele, die so nur originäre Teile des Meteoriteninneren sein und wie sie nicht durch irdische Kontamination erklärt werden können. In einem Interview mit dem US-Journalisten Lee Speigel hat Hoover diese Ergebnisse nochmals erläutert. Im Interview wiederholt Hoover zudem den Vorwurf gegenüber der NASA, dass Fossilien auf dem Mars gezielt zerstört wurden.


Hoover selbst arbeitete mehr als 6 Jahre als Astrophysiker und Astrobiologe für die NASA und hat während dieser Zeit die Astrobiology Research Group am Marshall Space Flight…

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter

„Es gibt mehr Sterne im All…

Ereignishorizont

… als Sandkörner auf der Erde.“

So sagt man jedenfalls gemeinhin. Aber kann das wirklich stimmen?

Nein. Das tut es nicht.

In unserer Galaxie (Milchstraße) gibt es ca. 100.000.000.000 (= 100 Milliarden) Sterne. Im Universum vermutet man noch einmal 100 Milliarden Galaxien.

Damit kommt man auf eine Gesamtzahl an Sternen im All von: 10 Trilliarden.
Ja, das sind in der Tat sehr viele… Aber Sandkörner sind so klein und… überhaupt…

In einen Würfel von 1 Kubikzentimeter passen ca. 20.000 durchschnittlich große Sandkörner.
Die Wüste Sahara (größte Wüste der Welt) hat eine Ausdehnung von 9 Millionen Quadratkilometern. Viel Sand… Und tatsächlich: in der obersten Schicht der Sahara (also noch längst nicht in der gesamten Sahara, sondern nur in den 50 bis 100 cm) gibt es ca. 10 Trilliarden Sandkörner.

Es gibt also noch unendlich viel mehr Sand auf der Erde als Sterne im Universum.

Ursprünglichen Post anzeigen

Der manipulierte Mensch

Egon Tech Blog

FREUNDE,

dieser Artikel aus dem Jahre 2013 ist bedeutsam in der gesamten Strategie des PENTAGONs über den Zugriff zum ZNS der Menschen  !!

BABS-I  KOMPLEXSYSTEM  =  Biophysical Anti Brainmanipulation System – Integration

ist ein ganzes System zur VERHINDERUNG des unerlaubten Zugriffs auf unser Hirn oder aber, wie auf jedem Steuergerät aufgeprägt:

“ Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM „

 http://www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de/2013/09/06/us-forschern-gelingt-erstmals-die-gedankenubertragung/
http://www.aegu.net/pdf/emf-leitlinie-der-oak.pdf

 http://techseite.wordpress.com/category/wissensstand/

BITTE erkennt die Unterschiede, die sind gravierend, denn die Verbindung  Mensch-Maschine  steht bei der Manipulation der Hirne ganz im Vordergrund der militärischen Forschung, wird den Massen aber als HEILSBRINGER  verkauft, das vom VATER ALLER LÜGEN = SATAN

PENTAGON  ist nichts anderes als SATAN-CENTER of Mind Control ( HAARP/NANOTRAILs….) im Bunde mit allen Strolchen dieser Welt : NSA,Mossad,CIA  ,Google,alle“sozialen Netzwerke“ , alle “ smarten medialen Technologien „……………!!!

Lest genau nach und hinterfragt,ob dies nicht bereits REALITÄT geworden ist und schaut dabei Euch selber oder Eure Kinder an…

Ursprünglichen Post anzeigen 78 weitere Wörter